logo

 

Sponsoren

Am Sonntag, 02. Dezember 2012 standen dann die Jüngeren am Musketier-Cup im Einsatz. Die Trainer Tamas Kaiser, Andi Haldimann und Bigna Maissen haben die Ziele für die kleinen Musketiere von Baden eher niedrig gesteckt. Doch diese zeigten sich kämpferisch und vor allem siegessicher. Für Baden starten: Leon Tomasini, Leonardo Corsaro, Valentin Hager, Neil Romann, Lance und Colin Rhiner und Alina Krages. Für alle Musketiere war es das erste grosse Turnier überhaupt.

DSC 0008
Foto von Bigna Maissen

Die Jüngsten sind gerade mal sechs jährig und fechten erst seit fünf Monate - Chapeau! Überraschungen gab es bei allen. Denn alle Musketiere von Baden fochten sich unter die besten 16 bzw. unter die besten acht!

Eine Premiere gab es auch für Paul Krages. Er ist einer der neuen Juge des Fechtclubs Baden. An seiner Premiere durfte er viel Respekt und Lob entgegen nehmen. Der Fechtclub freut sich über diese Erfolge und bedankt sich bei allen Fechtenden und Helfern. Insbesondere bedanken wir uns bei unserem Trainer Tamas Kaiser und seiner Assistents-Trainerin Bigna Maissen. Andi Haldimann hat das Turnierwesen vor Ort mit den Beteiligten und dem Technischen Büro von Otelfingen gemeistert. Auch ihnen ein herzliches Dankeschön für die tolle Organisation.

Resultate

Poussin Burschen

3. TOMASINI Leon

Pupille Burschen

8. CORSARO Leonardo
9. HAGER Valentin

Benjamin Burschen

8. ROMANN Neil

Minime Mädchen

2. KRAGES Alina

Minime Burschen

7. RHINER Colin
14. RHINER Lance

Fotos (von Bigna Maissen)

  • DSC_0008
  • DSC_0014
  • DSC_0015
  • DSC_0024
  • DSC_0068